Artikel

Wir sind für Sie da – auch kontaktlos und digital

Das RheinLand Schadenmanagement:
Wir sind für Sie da – auch kontaktlos und digital

Für die Aufrechterhaltung des reibungslosen Geschäftsbetriebs in Krisensituationen ist die RheinLand gut vorbereitet. Wir als Ihr Versicherer sind deshalb weiterhin für Sie da und unterstützen Sie als Kunden auch jetzt in gewohnter Weise bei der Abwicklung von Schadenfällen.
 

Unsere Servicehotlines stehen Ihnen wie üblich von 8:00 bis 18:00 Uhr zur Verfügung:

  • 02131-290-3760 zur Meldung von Sach-Haftpflicht-Unfallschäden
  • 02131-290-2501 zur Meldung von Kfz-Schäden


In der aktuellen Situation sollen auf behördliche Anweisung hin persönliche Kontakte weitestgehend eingeschränkt werden. Gerade jetzt bieten sich daher unsere digitalen Lösungen an, um Ihre Schäden zu bearbeiten.


Bei Blechschäden: EasyOnClaim
 

Wenn Sie einen Blechschaden an Ihrem Fahrzeug haben, rufen Sie uns zunächst an: 02131/290-2501. Unsere Schadensachbearbeiter senden Ihnen daraufhin einen Link per SMS auf Ihr Mobiltelefon. Sie können dann eigenständig Ihr Auto fotografieren und erhalten schon innerhalb von 2 Stunden ein Angebot von uns. Die Entschädigung zahlen wir am nächsten Werktag aus. Sie können zudem entscheiden, ob Sie ihr Auto jetzt oder zu einem späteren Zeitpunkt nach der Corona-Krise reparieren lassen.


Videobesichtigung bei Schäden an Ihrem Haus

Ist die Besichtigung eines Schadens an Ihrem Haus notwendig, wenden Sie sich bitte an die für Wohngebäude-, Hausrat und Haftpflichtschäden eingerichtete Rufnummer 02131/290-3760. Unsere Partnerunternehmen oder Schadenregulierer vereinbaren mit Ihnen telefonisch einen Termin zur Videobesichtigung. Sie erhalten einen Link per SMS auf Ihr Mobiltelefon und zeigen dem Gutachter dann Ihren Schaden.


Schäden online melden

Schäden können zudem jederzeit auch über das Schadenformular auf unserer Homepage gemeldet werden: https://www.rheinland-versicherungen.de/service/formulare/schaden-melden/

 

Bei der Schadenbehebung können jedoch trotz der derzeitigen Auflagen und Kontaktverbote zeitnahe Dienstleistungen dringend erforderlich sein. Bitte beachten Sie die folgenden Hinweise:
 

Im Fall eines Leitungswasserschadens kommt die Firma Sprint für Leckageortungen, Trocknungsmaßnahmen und Reparaturen weiterhin zu Ihnen nach Hause, damit Sie daheim „keine nassen Füße“ bekommen. Hygienemaßnahmen werden hierbei selbstverständlich eingehalten.
 

Wer einen Steinschlagschaden an der Frontscheibe seines Fahrzeugs hat oder eine neue Scheibe benötigt, für den bieten wir über die Firma Wintec die Reparatur oder einen Austausch bei Ihnen zu Hause oder während Ihrer Arbeitszeit am Bürostandort an. Eine Ausnahme bildet die eventuell notwendige Kalibrierung von Fahrassistenzsystemen. In solchen Fällen ist ein Werkstattaufenthalt erforderlich. Ihr Fahrzeug wird hierfür abgeholt und Ihnen zurückgebracht.
 

Notwendige Reparaturen nach einem Blechschaden finden in unseren Partnerwerkstätten der Firmen DMS und Innovation Group wie gewohnt statt. Sie erhalten einen desinfizierten Mietwagen für die Dauer der Reparatur. Ihr Fahrzeug kommt innen und außen gereinigt sowie zusätzlich desinfiziert zurück.
 

Bei unserem Partner Carglass sind zudem die Servicecenter für die Werkstattreparatur weiterhin für Sie geöffnet.

nach oben