Artikel

RheinLand begrüßt 20 neue Auszubildende

Die RheinLand erhält in jedem Jahr Bestnoten von der IHK Mittlerer Niederrhein für ihre Erstausbildung.
Welchen Stellenwert die Ausbildung besitzt, lässt sich an der traditionell hohen Ausbildungsquote im Innen- und Außendienst ablesen.

Zum 1. August haben nun zwanzig motivierte junge Menschen ihre Ausbildung bei der RheinLand begonnen – fünf als Kaufleute für Versicherungen und Finanzen im Innendienst, elf im Außendienst, drei nach dem Kölner Modell und eine Kauffrau für Marketingkommunikation. Gemeinsam mit den bereits in der Ausbildung befindlichen Azubis bilden sie ein zukunftsstarkes Team. Praxisorientierung, Gestaltungsfreiräume, ausgeprägtes Gemeinschaftsgefühl und eine persönliche Arbeitsatmosphäre schaffen die Basis für die weitere berufliche Entwicklung.

Foto von links oben: Robin Schmidt, Florian Billen, Patrick Glaubitz, Kevin Buscher, Tim Sentis, André de Carvalho, Fatih Akdogan, Nils Annas, Michael Fried, Patrick Coersten, Svenja Kania, Lisa Kramer, Emin Eroglu, Michelle Schulz, Jessica Weiß, Rebekka Graßhoff, Janice Bödeker, Nadine Vermeulen, Nina Neuenhausen, Stephanie Kröll

nach oben