Artikel

ONdrive gehört zu den „Versicherungsinnovationen des Jahres“

Starker Wettbewerbsbeitrag: Platz 2 für den neuen Kfz-Tarif der RheinLand Versicherungen

 

Neuss, 15. Februar 2019. ONdrive, der Kfz-Tarif der RheinLand Versicherungen, hat im Wettbewerb um die „Versicherungsinnovation des Jahres“ den 2. Platz erreicht. Die „Versicherungsinnovation des Jahres“ wird seit fast 20 Jahren vergeben. Sie ist ein Jury-Preis, den der Finanzen Verlag, namentlich das Wirtschaftsmagazin „€uro“, für das innovativste und kundenfreundlichste Versicherungsprodukt aus den Bereichen Sach- und Krankenversicherung vergibt. Für den aktuellen Wettbewerb hatten 15 Versicherer 18 neue Produkte ins Rennen geschickt.

 

Die Jury hob bei ihrer Beurteilung von ONdrive besonders die sinnvolle Berücksichtigung von Fahrer-Assistenzsystemen bei der Prämienberechnung hervor: „Es ist erwiesen, dass die vielen elektronischen Helferlein vor allem in Oberklassewagen nicht nur nervig piepsen, sondern auch tatsächlich helfen können, Schäden und Unfälle zu vermeiden, daher ist ONdrive eine logische Innovation.“ Bei ONdrive sinkt der Versicherungsbeitrag, wenn das Fahrzeug über bestimmte Assistenzsysteme verfügt.

 

Hauptpreis des Wettbewerbs ist eine der renommiertesten Auszeichnungen, die für herausragende Leistungen in der Finanz- und Versicherungswirtschaft verliehen werden: der „Goldene Bulle“. Die Verleihung findet jedes Jahr im Rahmen der „Finanzennacht“ in München statt. Sowohl 2012 als auch 2017 wurde eine Siegertrophäe für Innovationen aus der Produktentwicklung der RheinLand Versicherungsgruppe vergeben.

 

RheinLand-Vorstand Christoph Buchbender betont: „Die gute Platzierung von ONdrive würdigt die digitale Kompetenz unseres Unternehmens. Sie gibt uns nun zusätzlichen Antrieb, um unsere digitalen Angebote und Services für unsere Vertriebspartner und Kunden weiter auszubauen.“

 

Sabine Otten, Bereichsleiterin Kfz, ergänzt: „Als Extra zu ONdrive erhalten unsere Kunden nicht nur einen besseren Preis, sondern auch noch eine individuelle Wertermittlung für ihr Fahrzeug. Eine Police wie ONdrive bietet derzeit noch keine Versicherung in Deutschland an.“

nach oben