Artikel

Exzellentes Ratingergebnis für Risikolebensversicherung mit Erlebensschutz

Fünf Sterne für Vorsorgeprodukt der Credit Life AG

Das Analysehaus Morgen & Morgen hat die Risikolebensversicherung mit Erlebensschutz der Credit Life AG (Tarife TG17 und TP17) hervorragend bewertet.

Das Ergebnis basiert auf der Prüfung der Allgemeinen Versicherungsbedingungen. Im Gesamtrating bekam das Produkt von Credit Life fünf Sterne, was der Note „Ausgezeichnet“ entspricht.

Morgen & Morgen nahm in seinem Rating erstmals die Allgemeinen Versicherungsbedingungen der Risikolebensversicherungen unter die Lupe. Durchleuchtet wurden gut 120 Tarife von rund 70 Anbietern. Das Gesamtrating setzt sich aus 19 Kriterien zusammen.

 

Auf den Punkt gebracht, gilt: Mit dem Abschluss einer Risikolebensversicherung lässt sich schnell und unkompliziert zu günstigen monatlichen Beiträgen eine wirksame, leistungsstarke Absicherung schaffen, um im Todesfall seine Hinterbliebenen vor finanziellen Schwierigkeiten zu schützen. Die Risikolebensversicherung der Credit Life AG bietet genau das: Sie gibt wertvollen Rückhalt in einer absoluten Ausnahmesituation. Der Baustein „Leistung bei Krankheit im Endstadium“ (Erlebensschutz) sieht vor, dass der schwer und unheilbar erkrankte Versicherte sich die volle Leistung noch vor seinem binnen zwölf Monaten prognostizierten Ableben auszahlen lassen kann, um selbst die letzten Dinge zu regeln oder sich noch einen Wunsch zu erfüllen.

 

Als Spezialversicherer setzt die Credit Life AG für den Vertrieb ihrer Produkte im Privatkundengeschäft auf die Beratungs- und Betreuungsqualität der Bezirksdirektionen, Geschäftsstellen und Generalagenturen der RheinLand Versicherungen. Kunden finden im deutschlandweiten Agenturnetzwerk der RheinLand Versicherungen den Ansprechpartner in Ihrer Nähe.

nach oben