Artikel

Die RheinLand Kfz-Versicherung: Mehr Schutz, mehr Wert, mehr Spaß am Steuer

Ein gutes Auto begeistert durch Dynamik, Ausstattung, Komfort, Leistung und Sicherheit. Autofahren ist eben mehr als motorisierte Fortbewegung. Dem Fahrgefühl folgt das Fahrvergnügen. Das Glück perfekt macht aber erst die richtige Kfz-Versicherung.

Clevere Autofahrer gehen beim Versicherungsschutz keine Kompromisse ein und setzen neben einer starken Grundabsicherung auf Zusatznutzen, wie ihn die RheinLand Kfz-Versicherung in überzeugender Weise bietet! Zur serienmäßigen Sonderausstattung des RheinLand Versicherungspakets gehört daher die Pannenhilfe, worin auch die Kosten und Folgen von Falschbetankung mitversichert sind. In der Haftpflichtversicherung ist die „Mallorca-Deckung“ bei Schäden mit Mietwagen ebenso inklusive wie zusätzlicher Schadenschutz bei unverschuldeten Unfällen im Ausland. In der Kaskoversicherung reicht das Leistungsspektrum von der Kostenübernahme für Umcodierung oder Austausch der Türschlösser bei gestohlenen Fahrzeugschlüsseln, über die Mitversicherung von Schäden bei Zusammenstößen mit Tieren aller Art bis hin zur Übernahme der Überführungskosten bei Totalschäden.

 

RheinLand-Kunden profitieren in der Kfz-Versicherung von vielen weiteren Extras:

  • Mehrwertdeckung

Die RheinLand Mehrwertdeckung: Damit erhält der Versicherte im Totalschadenfall neben der Leistung aus der Haftpflicht- oder Kaskoversicherung bis zu 5000 Euro extra – und das über den Wiederbeschaffungswert hinaus. So wird der Wertverlust des Fahrzeugs – unabhängig von dessen Alter – ausgeglichen. 

 

  • Fahrerschutz

Bei selbstverschuldeten Unfällen mit Verletzung des Fahrers oder dann, wenn der Unfallgegner nicht ermittelt werden kann, erhält der Fahrer in der Regel keine Leistung. Der RheinLand Fahrerschutz schließt diese Lücke, und kommt beispielsweise für Verdienstausfall, Schmerzensgeld oder eine Haushaltshilfe auf.

 

  • GAP-Deckung 

Bei einem geleasten oder kreditfinanzierten Fahrzeug kann ein Totalschaden oder Totalverlust des Fahrzeugs empfindliche Folgen haben. Die Versicherung zahlt zwar den Wiederbeschaffungswert, dieser liegt aber häufig unter der Restforderung aus dem Finanzierungsvertrag. Mit der RheinLand GAP-Deckung zur Vollkasko-Versicherung erhält der Versicherte bis zu 20% mehr über dem Wiederbeschaffungswert, um diese Differenz auszugleichen.

 

  • Privat-Schutzbrief

Der RheinLand Privat-Schutzbrief ist die weltweit gültige, clevere Kombination von Unfall- und Notfallhilfe: bei Fahrzeugausfall, bei notwendigen Krankenrücktransporten, wenn zuhause etwas passiert, oder während man auf Reisen ist.

 

  • „Startklar“

„Startklar“, das ist die Kfz-Versicherung für alle Fahrer ab 18 Jahren (begleitetes Fahren ab 17), die kein Auto besitzen, aber den bei der RheinLand versicherten Pkw der Eltern nutzen dürfen. Versichert der junge Fahrer sein Auto später selbst bei der RheinLand, werden die mit „Startklar“ angesammelten schadenfreien Jahre direkt angerechnet! Zudem gilt: Verursacht der junge Fahrer mit dem Fahrzeug der Eltern einen Schaden, verbleibt der Vertrag der Eltern bei der RheinLand in der gleichen Schadenfreiheitsklasse.

nach oben